Salomon, der Weise

Franck Ribery wird sauer sein! Der legendäre kleine Franzose, der uns durch seine vielen Tore und Assists für den FC Bayern München in den letzten Jahren so viel Kummer bereitet hat, galt ja monatelang als ungekrönter König der Dolme. Unvergessen, wie er sich im arabischen Raum ein zart vergoldetes T-Bone-Steak schmecken ließ, während Legionen arbeitsloser Fußballväter auf ihren Kummertrunk verzichteten, um sich ein Ribery-Trikot für ihre verirrten Sprösslinge vom allzu trockenen Mund abzusparen.

weiterlesen

Neue Maßnahmen für den Spielbetrieb

Die gütige österreichische Bundesregierung hat uns inmitten der Covid 19 –Krise nun tatsächlich zaghaft erste Kleinperspektiven hinsichtlich einer Wiedereröffnung der Fußballsaison geschenkt! Seit einiger Zeit dürfen unsere Kicker nun schon wieder trainieren, wenn auch vorerst nur in Kleingruppen. Eine Fortführung der höchsten beiden Ligen und die Austragung des Cupfinales mit dem Jahrhundertschlager Red Bull gegen Austria Lustenau haben sich erträglicheren Fernen angenähert.

weiterlesen

Ahoi

Gerade in Krisenzeiten braucht man entschlossene Kapitäne, die das Schiff sicher durch die raue See steuern können. Damit ist ausnahmsweise gar nicht der Zustand des österreichischen Fußballs gemeint, sondern jener unerträgliche Status des in sich gekehrten Bangens und Abwartens, zu der uns jener Winzling Corona zwingt, der König Fußball derzeit die Krone vom edlen Haupt reißen will.

weiterlesen